Das andere Iran

IRAN KULTUR POLITIK — Für eine Neuerrichtung Irans auf der Grundlage der eigenen, offenen, humanen Kultur.

Hintergründe des Mithraismus und seiner persischen Wurzeln: Was bedeutet das mithraistische Symbol des erhobenen Stierschwanzes mit der dreiteiligen Ährenkrone?

Posted on | January 10, 2013 | No Comments

Hintergründe des Mithraismus und seiner persischen Wurzeln:
Was bedeutet das mithraistische Symbol des erhobenen Stierschwanzes mit der dreiteiligen Ährenkrone?
Manuchehr Jamali und Gita Yegane Arani-May

Warum wächst die Ähre auf dem erhobenen Stierschwanz?
Kein Rind hebt seinen Schwanz steil erhoben hoch und an keiner Schwanzspitze eines Stieres wachsen drei oder eine Ähre. Auf welche Art der Weltanschauung weist diese Verbindung von tierischem Leben mit der Pflanzenwelt hin? Das Bild und das gedankliche Konzept der „Ähre“ waren von zentraler Bedeutung in der Symbolik der frühen iranischen Weltanschauung und in deren Religionsvorstellungen. Ihren Anschauungen zugrunde lag eine Gleichsetzung von Wachstum und Geburt. » Diesen Artikel als PDF weiterlesen

Comments

Leave a Reply







search

about

We list translations of works by the Iranian philosopher Manuchehr Jamali, and work on building an archive of his early to present day publications and unpublished works. In the broader context we cooperatively form an institute dedicated to cultural studies and political philosophy, in which arts and practical ethics are meaningfully combined with the ideas framed by Manuchehr Jamali.

email us

You can contact us at: mail [at] jamali [dot] info.